Brigantia in unbekannten Gewässern - Noch sind Plätze frei

Im Frühjahr 2017 segelt die Brigantia aus der Karibik die Ostküste der USA nordwärts und segelt – nicht wie üblich via Atlantik – über den St. Lawrence Golf in die Großen Seen, das größte Süßwasserrevier der Welt.

Die GfS wird ihrem Ruf gerecht und bietet mit dem Große-Seen- (Great Lakes)-Programm – zumindest für uns Segler aus der Alten Welt – Neuland. Denn die klassischen Atlantikrouten verlaufen nördlich New York und verlassen den amerikanischen Kontinent nach Osten über Grönland oder den Atlantik im Uhrzeigersinn. Die Great Lakes werden von Europäern üblicherweise „links" liegen gelassen.

Great Lakes Törn

Weiterlesen

Facebook Ja oder Nein?

SnipImage

Liebe Seglerinnen und Segler,
seit über einem Jahr haben einige Mitglieder testweise eine geschlossene GfS- Mitgliedergruppe auf Facebook mit inzwischen 63 Teilnehmern gegründet. In diese Gruppe werden nur GfS-Mitglieder aufgenommen, die Inhalte können von Außenstehenden nicht eingesehen werden. Sie soll der schnellen Kommunikation zwischen den Mitgliedern dienen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...